pwjfb
 
 
 Sie sind hier: Erzbistum Köln    >    Internationale Katholische Seelsorge    > Datenbankabfrage  
 
 

Konstantin

 

KonstantinKonstantin
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konstantin (auch Constantin) ist ein männlicher Vorname und Familienname.

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Herkunft und Bedeutung
  • 2 Varianten
  • 3 Namensträger
    • 3.1 Römische Kaiser
    • 3.2 Byzantinische Kaiser
    • 3.3 Patriarchen in Konstantinopel
    • 3.4 Könige
    • 3.5 Andere Regenten
    • 3.6 Kleriker
    • 3.7 Träger des Familiennamens
    • 3.8 Persönlichkeiten mit Vornamen Konstantin oder Constantin
      • 3.8.1 Constantin
      • 3.8.2 Konstantin
      • 3.8.3 Konstantinos
      • 3.8.4 Kostja
  • 4 Siehe auch
  • 5 Einzelnachweise

Herkunft und Bedeutung

Der Name Konstantin (lateinisch Constantinus, von Constantius) bedeutet „der Standhafte, der Beständige“ und ist abgeleitet vom lateinischen Wort constans ‚beständig‘, ‚standhaft‘.[1]

Varianten

  • Constantin, Constantine
  • Koseformen und Abkürzungen: Kosta, Koni, Konni, Konsti, Kostja, Kostik, Konse
  • Englisch: Constantine
  • Griechisch: Konstantinos, Kostas, der Nachname Konstantinou
  • Italienisch: Costantino, Costantini
  • Lettisch: Konstantīns
  • Litauisch: Konstantinas
  • Niederländisch: Constantijn, Stijn, Stan
  • Polnisch: Konstanty
  • Portugiesisch: Constantim
  • Romanisch: Constantino
  • Russisch: Константин, Konstantin
  • Ungarisch: Szilárd

Namensträger

Römische Kaiser

In Rom herrschten folgende Kaiser als Konstantin oder unter ähnlichem Namen:

  • Constantius Chlorus (* um 250; † 306; 305/06 römischer Kaiser)
  • Konstantin I., der Große († 337; von 306 bis 337 römischer Kaiser)
  • Konstantin II. (Rom) (eigentlich Flavius Claudius Constantinus; * 317, † 340; von 337 bis 340 römischer Kaiser)
  • Constans (Flavius Julius Constans, Sohn von Konstantin dem Großen; † 350; von 337 bis 350 römischer Kaiser)
  • Constantius II. (Konstantios II., Flavius Iulius Constantius, Sohn von Konstantin dem Großen; * 317, † 361; von 337 bis 361 oströmischer Kaiser; von 353 bis 360 alleiniger römischer Kaiser)
  • Konstantin III. (Rom) (407–411), Gegenkaiser
  • Constantius III. (421)

Byzantinische Kaiser

In Byzanz herrschten folgende Kaiser namens Konstantin oder unter ähnlichem Namen:

  • Konstantin der Große (Konstantin I.; † 337; von 306 bis 324 römischer Kaiser; von 324 bis 337 gesamtrömischer Kaiser)
  • Constantius II. (Konstantios II., Flavius Iulius Constantius, Sohn von Konstantin dem Großen; * 317, † 361; von 337 bis 361 römischer Kaiser)
  • Tiberios I. Konstantinos (578–582)
  • Konstantin III. (Byzanz) (613/641)
  • Konstans II. (641–668)
  • Konstantin IV. (Byzanz), Pogonatos, (654/668–685)
  • Konstantin V. (Byzanz) (720/741–775)
  • Konstantin VI. (Byzanz) (776/780–797)
  • Konstantin VII. Porphyrogennetos (908/913–959)
  • Konstantin VIII. (962/1025–1028)
  • Konstantin IX. Monomachos (1042–1055)
  • Konstantin X. Dukas (1059–1067)
  • Konstantin (XI.) Laskaris (1204–1205)
  • Konstantin XI. Palaiologos (1449–1453)

als Mitkaiser:

  • Symbatios Konstantinos (813/14–820)
  • Konstantin (Sohn des Theophilos) (833–835)
  • Konstantin (Sohn Basileios’ I.) (868–879)
  • Konstantin Lakapenos (923/24–945)
  • Konstantin Dukas Porphyrogennetos (1074–1078, 1081–1087/88)

Patriarchen in Konstantinopel

  • Konstantin I. (675–677)
  • Konstantin II. (754–766)
  • Konstantin III. Lichoudas (1059–1063)
  • Konstantin IV. Chliarenus (1154–1156)
  • Konstantius I. 1830–1834
  • Konstantius II. (1834–1835)
  • Konstantin V. (1897–1901)
  • Konstantin VI. (1924–1925)

Könige

  1. Armenien:
    1. Konstantin I. (Armenien), Fürst (1095–1102)
    2. Konstantin II. (Armenien), Fürst (1129)
    3. Konstantin III. (Armenien) (1299)
    4. Konstantin IV. (Armenien) (1342–1344)
    5. Konstantin V. (Armenien) (1344–1362)
    6. Konstantin VI. (Armenien) (1362–1373)
  2. Äthiopien:
    1. Konstantin I. (Äthiopien) (1434–1468)
    2. Konstantin II. (Äthiopien) (1478–1492)
  3. Georgien:
    1. Konstantin I. (Georgien) (1407–1414)
    2. Konstantin II. (Georgien) (1478–1505)
      1. Ostgeorgien:
        1. Konstantin I. (Kachetien) (1605)
        2. Konstantin II. (Kachetien) (1722–1729)
      2. Westgeorgien:
        1. Konstantin I. (Westgeorgien) (1293–1327)
        2. Konstantin II. (Westgeorgien) (1395–1401)
  4. Griechenland:
    1. Konstantin I. (Griechenland) (1913–1917,1920–1922)
    2. Konstantin II. (Griechenland) (1964–1973)
  5. Schottland:
    1. Konstantin I. (Schottland) (863–877)
    2. Konstantin II. (Schottland) (900–943)
    3. Konstantin III. (Schottland) (995–997)
  6. Serbien:
    1. Konstantin Bodin, König von Serbien (1081–1101)

Andere Regenten

  • Konstantin, letzter Fürst von Hohenzollern-Hechingen (1801–1869)
  • Konstantin (Russland), Großfürst (1216–1218)
  • Konstantin von Murom (Jaroslaw Swjatoslawitsch; * nach 1070?, † 1129), Fürst von Murom und Tschernigow; Heiliger der russisch-orthodoxen Kirche
  • Konstantin Tich Assen, Bulgarien († 1277)
  • Konstantin Dobrynitsch († um 1022), Statthalter von Nowgorod (1018/19)
  • Konstantin Dragaš
  • Constantin Erbgraf von Waldburg-Zeil-Trauchburg (1807–1862)
  • Constantin Movilă, Moldau (1606–1611)
  • Constantin Șerban Basarab, Moldau (1659, 1661)
  • Constantin Cantemir, Moldau (1685–1693)
  • Constantin Duca, Moldau (1693–1695, 1700–1703)
  • Constantin Mavrocordat, Moldau (1733–1735, 1741–1743, 1748–1749, 1769)
  • Constantin Racoviță, Moldau (1749–1753, 1756–1757)
  • Constantin Moruzi, Moldau (1777–1782)
  • Constantin Ipsilanti, Moldau (1799–1801)

Kleriker

  • Konstantin I. (Papst) († 715)
  • Konstantin II. (Gegenpapst) († nach 769)
  • Konstantin-Kyrill von Saloniki († 869), (Großmähren)
  • Konstantin von Mananalis († 684), Gründer der Paulikianer

Träger des Familiennamens

  • Leopoldine Konstantin (1886–1965), österreichische Schauspielerin

Persönlichkeiten mit Vornamen Konstantin oder Constantin

Constantin

  • Constantin Alexandru (1953–2014), rumänischer Ringer
  • Constantin Alsheimer (* 1969), deutscher Manager
  • Constantin von Altrock (1861–1942), preußischer Generalleutnant
  • Constantin von Alvensleben (1809–1892), preußischer General der Infanterie
  • Constantin Andreou (1917–2007), griechisch-französischer Maler und Bildhauer
  • Constantin Argetoianu (1871–1955), rumänischer Diplomat und Politiker
  • Constantin Bakaki (* 1996), kongolesischer Fußballspieler
  • Constantin Bakaleinikoff (1898–1966), russischer Filmkomponist
  • Constantin Bănescu (1982–2009), rumänischer Dichter
  • Constantin von Barloewen (* 1952), international tätiger Anthropologe und Kulturwissenschaftler
  • Constantin Șerban Basarab (vor 1654–1682), Herrscher der Walachei
  • Constantin Bauer (1852–1924), deutscher Maler
  • Constantin Bauer (1883–1966), deutscher Schriftsteller
  • Constantin Blaha (* 1987), österreichischer Wasserspringer
  • Constantin Bobescu (1899–1992), rumänischer Violinist, Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
  • Constantin Böhm (* 1991), deutscher Degenfechter
  • Constantin von Boehn (1856–1931), deutscher Rittergutsbesitzer und königlich-preußischer Kammerherr
  • Constantin Bosianu (1815–1882), rumänischer Jurist und Politiker
  • Constantin Brăiloiu (1893–1958), rumänischer Komponist
  • Constantin Brâncoveanu (1654–1714), Fürst der Walachei
  • Constantin Brâncuși (1876–1957), rumänischer Bildhauer
  • Constantin von Brandenstein-Zeppelin (* 1953), deutscher Unternehmensberater
  • Constantin Brandt (* 1988), deutscher Schauspieler
  • Constantin Braun (* 1988),deutscher Eishockeyspieler
  • Constantin von Briesen (1821–1877), preußischer Politiker
  • Constantin Brunner (1862–1937), deutscher-jüdischer Philosoph
  • Constantin Budeanu (1886–1959), rumänischer Elektroingenieur
  • Constantin Budescu (* 1989), rumänischer Fußballspieler
  • Constantin Bulle (1844–1905), deutscher Pädagoge, Historiker und Reichstagsabgeordneter
  • Constantin Canaris (1906–1983), deutscher Jurist, Gestapobeamter und SS-Führer
  • Constantin Cândea (1887–1971), rumänischer Chemiker
  • Constantin Cantemir (1612–1693), Fürst der Moldau
  • Constantin Carabela (* 1940), ehemaliger rumänischer Biathlet
  • Constantin Carathéodory (1873–1950), griechischer Mathematiker
  • Constantin Cârstea (1949–2009), rumänischer Fußballspieler
  • Constantin Dedekind (1628–1715), deutscher Dichter und Komponist
  • Constantin Cioti (* 1983), rumänischer Tischtennisspieler
  • Constantin Coandă (1857–1932), rumänischer Militär, Politiker
  • Constantin Constantinescu-Claps (1884–1961), rumänischer General
  • Constantin Damianos (1869–1953), österreichischer Maler und Radierer
  • Constantin Dăscălescu (1923–2003), rumänischer Politiker
  • Constantin Dausch (1841–1908), deutscher Bildhauer
  • Constantin J. David (1886–1964), deutscher Journalist, Filmregisseur und Filmproduzent
  • Constantin von Dietze (1891–1973), deutscher Agrarwissenschaftler, Jurist, Volkswirt und Theologe
  • Constantin Dobrogeanu-Gherea (1855–1920), rumänischer Autor und Politiker
  • Constantin Maria von Droste zu Hülshoff (1841–1901), deutscher Franziskanerminorit
  • Constantin Dumitrescu (* 1934), ehemaliger rumänischer Radrennfahrer
  • Constantin Ticu Dumitrescu (1928–2008), rumänischer Politiker
  • Constantin Dumitru (1935–1996), rumänischer Opernsänger
  • Constantin Dupien (* 1987), deutscher Autor und Herausgeber
  • Constantin von Economo (1876–1931), österreichischer Psychiater und Neurologe
  • Constantin von Ettingshausen (1826–1897), österreichischer Paläobotaniker
  • Constantin Fahlberg (1850–1910), Chemiker
  • Constantin Fehrenbach (1852–1926), deutscher Politiker (Zentrum) und Reichskanzler
  • Constantin Feudel (1860–1930), deutscher Maler
  • Constantine Fitzgibbon (1919–1983), irischer Historiker, Journalist und Schriftsteller
  • Constantin von Flondor (1889–1942), rumänischer Jurist und Diplomat
  • Constantin Floros (* 1930), griechisch-deutscher Musikwissenschaftler
  • Constantin Frantz (1817–1891), deutscher Philosoph, Publizist, Mathematiker und Politiker
  • Constantin Frățilă (* 1942), rumänischer Fußballspieler
  • Constantin Frick (1877–1949), deutscher evangelischer Pastor und Politiker
  • Constantin Gâlcă (* 1972), rumänischer Fußballspieler und -trainer
  • Constantin Gastmann (* 1990), deutscher Schauspieler
  • Constantin Gerhardinger (1888–1970), deutscher Maler
  • Constantin Virgil Gheorghiu (1916–1992), rumänischer Schriftsteller und Diplomat
  • Constantin Gillies (* 1970), deutscher Journalist und Autor
  • Constantin Giurescu (1901–1977), rumänischer Historiker und Hochschullehrer
  • Constantin Göttfert (* 1979), österreichischer Autor
  • Constantin Goschler (* 1960), deutscher Historiker
  • Constantin Grecu (* 1988), rumänischer Fußballspieler
  • Constantin von Grewingk (1819–1887), deutsch-baltischer Geologe und Mineraloge
  • Constantin Gruiescu (* 1945), ehemaliger rumänischer Boxer
  • Constantin Guirma (1920–2010), Bischof von Kaya
  • Constantin Guys (1802–1892), niederländisch-französischer Maler und Zeichner
  • Constantin Hamm (1807–1885), deutscher Tuchfabrikant und Reichstagsabgeordneter
  • Constantin Hansen (1804–1880), dänischer Historienmaler
  • Constantin Henriquez, haitianischer Rugbyspieler
  • Constantin Prinz zu Hohenlohe-Langenburg (1893–1973), deutscher Maler, Denkmalpfleger und Museumsleiter
  • Constantin Hormuzaki (1811–1869), österreichischer Jurist sowie rumänischer Politiker
  • Constantin von Hormuzaki (1862–1937), österreichisch-rumänischer Jurist und Naturwissenschaftler
  • Constantin Hühn (* 1990), deutscher Schauspieler
  • Constantin von Jascheroff (* 1986), deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Sänger und Dialogregisseur
  • Constantin Jaxy (* 1957), deutscher Zeichner und Maler
  • Constantin von Jerin (1876–1936), deutscher Verwaltungsjurist und Landrat
  • Constantin Karadja (1889–1950), rumänischer Jurist und Diplomat
  • Constantin Keller (1778–1864), österreichischer Ordensbruder, Lehrer und Pomologe
  • Constantin Cäsar Kellermann (1807–1888), deutscher Jurist und Politiker
  • Constantine B. Kilgore (1835–1897), US-amerikanischer Jurist und Politiker
  • Constantin Kindt (1822–1890), deutscher Jurist und Parlamentarier
  • Constantin Kirchhoff (1764–1833), Apotheker und Chemiker
  • Constantin Koenen (1854–1929), deutscher Altertumsforscher
  • Constantin Koszka (* 1939), ehemaliger rumänischer Fußballspieler
  • Constantin Krauß (1864–1928), deutscher Chemiker und Industrieller
  • Constantin Le Paige (1852–1929), belgischer Mathematiker
  • Constantin von Liechtenstein (1911–2001), Mitglied der fürstlichen Familie Liechtensteins
  • Constantin Lipsius (1832–1894), sächsischer Architekt und Architekturtheoretiker
  • Constantin von Lossau (1767–1848), preußischer General und Militärtheoretiker
  • Constantin Lücke (* 1979), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
  • Constantin Luger (* 1981), österreichischer Musiker, Moderator und Buchautor
  • Constantin Lupulescu (* 1984), rumänischer Schachspieler
  • Constantin Luser (* 1976), österreichischer Künstler
  • Constantin Marcus (1806–1865), deutscher Lehrer und Politiker
  • Constantin Marinescu (* 1923), ehemaliger rumänischer Fußballspieler
  • Constantin Mavrocordat (1711–1769),Fürst der Walachei und von Moldau
  • Constantin Meunier (1831–1905), belgischer Bildhauer und Maler
  • Constantin von Mitschke-Collande (1884–1956), deutscher Porträtmaler, Figurenmaler, Holzschneider und Lithograf
  • Constantin von Monakow (1853–1930), russisch-schweizerischer Neurologe und Neuropathologe
  • Constantin Movilă (um 1594–1612), Fürst der Moldau
  • Constantin von Neukirch (1596–1657), Offizier
  • Constantin von Neurath (1739–1816), deutscher Jurist
  • Constantin Franz von Neurath (1807–1876), württembergischer Jurist, Diplomat und Außenminister
  • Constantin Franz Fürchtegott von Neurath (1777–1817), deutscher Jurist, württembergischer Beamter und Justizminister
  • Constantin Nica (* 1993), rumänischer Fußballspieler
  • Constantin Noica (1909–1987), rumänischer Philosoph und Publizist
  • Constantin Nordmann (1805–1889), Maurermeister und Architekt
  • Constantin Nörrenberg (1862–1937), deutscher Germanist und Bibliothekar
  • Constantin Noica (1909–1987), rumänischer Philosoph und Publizist
  • Constantin von Oesterreich (* 1953), deutscher Bankmanager
  • Constantin Olteanu (* 1928), rumänischer Generaloberst und Politiker
  • Constantin E. Orfanos (* 1936), deutscher Dermatologe griechischer Abstammung
  • Constantin Pader (etwa 1596–1681), deutscher Bildhauer und Baumeister
  • Constantin Parhon (1874–1969), rumänischer Arzt, Forscher und Politiker
  • Constantin Piron (1932–2012), belgischer Physiker
  • Constantin Pîrvulescu (1895–1992), rumänischer Politiker
  • Constantin Guido von Podewils (1703–1762), preußischer Generalmajor
  • Constantin Popovici (1860–1943), orthodoxer Theologe
  • Constantin Popovici (* 1988), rumänischer Wasserspringer
  • Constantin Prezan (1861–1943), rumänischer General
  • Constantin Racoviță (?–1764), Fürst der Walachei
  • Constantin Rădulescu-Motru (1868–1957), rumänischer Philosoph, Autor und Politiker
  • Constantin Ranst (1635–1714), niederländischer Kaufmann
  • Constantin Laurențiu Rebega (* 1976), rumänischer Politiker
  • Constantin Andreas von Regel (1890–1970), russisch-litauischer Botaniker
  • Constantin Rembe (1868–1958), deutscher Generalmajor, Politiker der NSDAP
  • Constantin von Renz (1839–1900), württembergischer Oberamtmann
  • Constantin Ritzmann (* 1979), ehemaliger American-Football-Spieler
  • Constantin Rößler (1820–1896), deutscher Historiker, Publizist und Philosoph
  • Constantin Sănătescu (1885–1947), rumänischer General
  • Constantin Philipp Georg Sartori (1747–1812), deutscher Bildhauer und Stuckateur
  • Constantin Schreiber (* 1979), deutscher Journalist
  • Constantin Schroeder (* 1980), deutscher Maler
  • Constantin Schroeter (1795–1835), deutscher Maler
  • Constantin Schumacher (* 1976), ehemaliger rumänischer Fußballspieler und derzeitiger Fußballtrainer
  • Constantin Seibt (* 1966), Schweizer Journalist
  • Constantin von Seld (* 1975), deutscher Filmeditor
  • Constantin Siegwart-Müller (1801–1869), Führer der Ultramontanen Partei in Luzern
  • Constantin Silvestri (1913–1969), rumänischer Dirigent und Komponist
  • Constantin Sorger (1829–1877), Oberbürgermeister der Stadt Gera
  • Constantin Stanciu (1911–?), rumänischer Fußballspieler
  • Constantin Stancu (* 1956), ehemaliger rumänischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer
  • Constantin Starck (1866–1939), baltendeutscher Bildhauer und Medailleur
  • Constantin Steingaden (1618–1675), deutscher Franziskanerpater und Kirchenmusiker
  • Constantin Ștefan (1939–2012), rumänischer Fußballspieler und -trainer
  • Constantin Stichling (1766–1836), großherzoglich-sächsischer Kammerdirektor
  • Constantin zu Stolberg-Wernigerode (1843–1905), deutscher Politiker
  • Constantin Stroe (1955–2015), rumänischer Fußballspieler
  • Constantin Sturdza (* 1989), Schweizer Tennisspieler
  • Constantin Suysken (1714–1771), belgischer Jesuit und Bollandist
  • Constantin Teașcă (1922–1996), rumänischer Fußballtrainer
  • Constantin Teleman, rumänisch-US-amerikanischer Mathematiker
  • Constantin Toma (1928–2008), rumänischer Fußballspieler
  • Constantin Tomaszczuk (1840–1889), rumänischer Rechtswissenschaftler
  • Constantin Trinks (* 1975), deutscher Dirigent
  • Constantin Tudosie (* 1950), ein ehemaliger rumänischer Handballspieler
  • Constantin Uhde (1836–1905), deutscher Architekt und Hochschullehrer
  • Constantin Vanotti (1793–1879), deutscher Kaufmann
  • Constantin François Volney (1757–1820), französischer Orientalist und Geschichtsphilosoph
  • Constantin von Waldburg-Zeil (1807–1862), Württembergischer Standesherr
  • Constantin von Waldburg-Zeil (1839–1905), Politiker aus Württemberg
  • Constantin Weber (1885–1976), deutscher Ingenieur und Hochschullehrer
  • Constantin von Weiß (1877–1959), kaiserlich-russischer Oberst
  • Constantin Bock von Wülfingen (1885–1954), deutscher Verwaltungsjurist und Politiker (NSDAP)
  • Constantin von Wurzbach (1818–1893), österreichischer Lexikograf und Schriftsteller
  • Constantin Zawadzki (1866–1944), deutscher Politiker und Reichstagsabgeordneter
  • Constantin von Zedlitz-Neukirch (1813–1889), deutscher Verwaltungsjurist
  • Constantin Zureik (1909–2000), syrisch-arabischer Intellektueller
  • Constantin Zwenger (1814–1884), deutscher Chemiker

Konstantin

  • Konstantin (Sohn der Martina) (615−631?), byzantinischer Prinz
  • Konstantin Diogenes (Konstantinos Diogenes; † 1028/34), byzantinischer Heerführer
  • Konstantin Fring (* 1990), deutscher Fußballspieler
  • Konstantin Landa (* 1972), russischer Schachgroßmeister
  • Konstantin Kanaris (1790–1877), griechischer Seeheld und Staatsmann
  • Konstantin Lindhorst (* 1981), deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher
  • Konstantin Rausch (* 1990), russlanddeutscher Fußballspieler
  • Konstantin Schmidt von Knobelsdorf (1860–1936), General der Infanterie
  • Konstantin Seitz (* 1970), österreichischer Filmemacher
  • Konstantin Shayne (1888–1974), russisch-amerikanischer Schauspieler
  • Konstantin Bernhard von Voigts-Rhetz (1809–1877), preußischer General der Infanterie
  • Konstantin Wecker (* 1947), deutscher Musiker

Konstantinos

  • Konstantinos Cordalis (* 1944; genannt: Costa Cordalis), deutscher Schlagersänger
  • Konstantinos Minas (1788–1859), griechischer Philosophie- und Rhetoriklehrer, Philologe, Übersetzer, Dichter und Handschriftenaufkäufer
  • Konstantinos Koufogiorgos (* 1972 Kostas Koufogiorgos), griechisch-deutscher Karikaturist

Kostja

  • Kostja Mushidi (* 1998), deutscher Basketballspieler
  • Kostja Ullmann (* 1984), deutscher Schauspieler

Siehe auch

  • Konstantin der Afrikaner
  • Constantim
  • (3347) Konstantin, Asteroid des äußeren Hauptgürtels

Einzelnachweise

  1. Max Gottschald: Deutsche Namenkunde. Unsere Familiennamen nach ihrer Entstehung und Bedeutung. (1. Aufl. München 1932) 3. Aufl. 1954, Nachdruck Berlin 1971 S. 221

 


Dieser Text stammt aus der Wikipedia. Bitte bearbeiten Sie ihn dort, damit die Änderungen allen zu Gute kommen. Danke.

Zum Bearbeiten öffnen | Versionsgeschichte des Artikels | Lizenzbestimmungen der Wikipedia

 

zurück

 

 
Regelmäßige Termine der IKSEBK
 
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
  Kalender 2015
 
  • Gottesdiensttermine Bergisches Land
  • Gottesdiensttermine Bonn
  • Gottesdiensttermine Düsseldorf
  • Gottesdiensttermine Köln
  •  
    Unsere Seelsorger
     

    Italienische Mission Köln Kapl. Dr Giovanni Ferro

     
     
     
     
     
    Seitenanfang | | Imprint
     
     
     
     
     
     

     

     


     

     

     

    Erzbistum Köln, Internationale katholische Seelsorge
    Bischofsvikar Dr. Markus Hofmann

    Marzellenstraße 32
    50668 Köln

    Tel.: 0221-1642-1278
    Fax: 0221-1642-1815

    E-Mail

    Links zu interessanten Websites
    Erzbistum Köln
    Kölner Dom
    Deutsche Bischofskonferenz
    Vatikan
     
    Themenseiten
    Eucharistischer Kongress
    Prävention
    Jahr des Glaubens