Tel.: 0221 16421278 • E-Mail

   

 
 
 Sie sind hier: Erzbistum Köln    >    Internationale Katholische Seelsorge    > Datenbankabfrage  
 

Eberwin von Helfenstein

 

Eberwin_von_HelfensteinEberwin von Helfenstein
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eberwin von Helfenstein († 10. April 1152 in Steinfeld/Eifel) ist ein katholischer Heiliger. Sein Gedenktag ist der 10. April. Er war ein deutscher Prämonstratenser und Propst des Prämonstratenserklosters Steinfeld. Eberwin bedeutet im althochdeutschen: Freude am Eber.

Eberwin von Helfenstein kam 1121 als Augustiner-Chorherr mit mehreren Gefährten vom Kloster Springiersbach nach Steinfeld in der Eifel, um dort das von den Benediktinern verlassene Kloster als Chorherrenstift einzurichten. Im Jahre 1130 schlossen sich Propst Eberwin und sein Stift dem Prämonstratenserorden an.

Durch Wort und Schrift bekämpfte Helfenstein die von der Lehre der Kirche abweichenden "Häresien", insbesondere die Lehre der Katharer, die in Köln und Umgebung verbreitet waren. Er war mit dem hl. Bernhard von Clairvaux eng befreundet.

Literatur

  • Alexander Patschovsky: Everwin (Ebroin) v. Steinfeld. In: Lexikon des Mittelalters (LexMA). Band 4, Artemis & Winkler, München/Zürich 1989, ISBN 3-7608-8904-2, Sp. 142.
  • Ekkart Sauser: Eberwin von Helfenstein. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL). Band 20, Bautz, Nordhausen 2002, ISBN 3-88309-091-3, Sp. 423–424.

Weblinks

  • Eberwinus praepositus Steinfeldensis im Repertorium „Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters“

 


Dieser Text stammt aus der Wikipedia. Bitte bearbeiten Sie ihn dort, damit die Änderungen allen zu Gute kommen. Danke.

Zum Bearbeiten öffnen | Versionsgeschichte des Artikels | Lizenzbestimmungen der Wikipedia

 

zurück

 

   
Gottesdienste auf
Albanisch
Chaldäisch
Chinesisch
Englisch
Eritreisch
Französisch
Ghanesisch
Indisch
Indonesisch
Italienisch
Japanisch
Kroatisch
Koreanisch
Litauisch
Maronitisch
Philippinisch
Polnisch
Portugiesisch
Rumänisch
Spanisch
Tamilisch
Twi
Ukrainisch
Vietnamesisch

 

Regelmäßige Termine
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

 

August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
 
Unsere Plakate für
  • Bergisches Land
  • Bonn
  • Düsseldorf
  • Köln
  •  
     
     
     
     
    Seitenanfang
     
     
     
     
     
     

     

     

    Empfehlen Sie unsere Seite weiter
         

     

    Erzbistum Köln, Internationale katholische Seelsorge • Bischofsvikar Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp

    Marzellenstraße 32, 50668 Köln

    Tel.: 0221-1642-1278 • Fax: 0221-1642-1765 • E-Mail

    Rechtliches: Impressum | Datenschutz

    Links: Erzbistum Köln | Kölner Dom | Deutsche Bischofskonferenz | Vatikan